Yahoo Web Search

  1. Souveränität – Wikipedia

    de.wikipedia.org/wiki/Souveränität

    Dieser Artikel behandelt den Souveränitätsbegriff im Sinne der Unabhängigkeit nach innen und außen; für eine andere Bedeutung siehe Gelassenheit. Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden.

  2. Souveränität - Wiktionary

    en.wiktionary.org/wiki/Souveränität
    • Pronunciation
    • Noun
    • Further Reading
    IPA(key): /ˌzuvəʁɛniˈtɛːt/ (used naturally in western Germany and Switzerland)
    IPA(key): /ˌzuvəʁeːniˈteːt/ (overall more common; particularly northern and eastern regions)
    Hyphenation: Sou‧ve‧rä‧ni‧tät

    Souveränität f (genitive Souveränität, plural Souveränitäten) 1. sovereigntyquotations ▼ 1.1. 1990, Zwei-plus-Vier-Vertrag, in: Bundesgesetzblatt 1990, part 2, page 1324: 1.1.1. Das vereinte Deutschland hat demgemäß volle Souveränität über seine inneren und äußeren Angelegenheiten. 1.1.1.1. The United Germany shall have accordingly full sovereignty over its internal and external affairs. 2. poise, confidence, calmness of emotion

    “Souveränität” in Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache
  3. People also ask

    Ist der Begriff der Souveränität unklar?

    Was sind die Gegenstücke zur staatlichen Souveränität?

    Wie kann eine Beschränkung der Souveränität erfolgen?

    Was ist der Souveränitätsanspruch eines Staates?

  4. Souveränität - Wikiwand

    www.wikiwand.com/de/Souveränität

    Unter dem Begriff Souveränität versteht man in der Rechtswissenschaft die Fähigkeit einer natürlichen oder juristischen Person zu ausschließlicher rechtlicher Selbstbestimmung. Diese Selbstbestimmungsfähigkeit wird durch Eigenständigkeit und Unabhängigkeit des Rechtssubjektes gekennzeichnet und grenzt sich so vom Zustand der Fremdbestimmung ab. In der Politikwissenschaft versteht man ...

  5. Souveränität - Alemannische Wikipedia

    als.wikipedia.org/wiki/Souveränität

    Souveränität D Souveränitet (vom Französische souveraineté) isch in dr Rächtswüsseschaft d Macht zur Sälbstbestimmig von ere natürlige oder juristische Person. In dr Politik isch s d Hoheitsgwalt, wo dr modärn unabhängig Staat het.

  6. Suveranitad - Wikipedia

    rm.wikipedia.org/wiki/Suveranitad

    Il term suveranitad (franzos souveraineté, dal latin mesaun superanus ‹situà sisura›, ‹superiur›) designescha en la scienza dal dretg l’abilitad d’ina persuna natirala u giuridica da sa preschentar giuridicamain a moda dal tuttafatg autonoma.

  7. National Sovereignty Day - Wikipedia

    en.wikipedia.org/wiki/National_Sovereignty_Day

    From Wikipedia, the free encyclopedia The National Sovereignty Day (Spanish: Día de la Soberanía Nacional) is a national public holiday of Argentina, celebrated during November 20.

  8. Souveränität – Sonnenstaatland-Wiki

    wiki.sonnenstaatland.com/wiki/Souveränität

    Das Leugnen der Souveränität des gegenwärtigen deutschen Staates ist eine Taktik, die auf der undifferenzierten Verwendung des Begriffes Souveränität besteht. Wie bereits dargelegt ist zwischen der völkerrechtlichen (nach außen) und der staatsrechtlichen Souveränität (nach innen) zu unterscheiden.

  9. Suverenitet - Vikipediya

    uz.wikipedia.org/wiki/Suverenitet

    Suverenitet (frans. souverainete — oliy hokimiyat)— hokimiyatning ustunligi va mustaqilligi. S.ni hurmatlash — xalqaro huquq va xalqaro munosabatlarning asosiy prinsipi. U BMT Ustavi va boshqa xalqaro hujjatlarda mustahkamlab koʻyilgan. Konstitutsiyaviy huquq fanida davlat Si, millat Si, xalq Si tushunchalari ishlatiladi.

  10. Szuverenitás – Wikipédia

    hu.wikipedia.org/wiki/Szuverenitás

    Szuverenitás A Wikipédiából, a szabad enciklopédiából A szuverenitás (a francia nyelvből: souveraineté, végső soron a középkori latin nyelvből, a középlatinban (wd) „felső” jelentésű superanus szóból) jelentése (állami) főhatalom, önállóság, függetlenség; képesség a hatalom önálló gyakorlására.

  11. People also search for