Yahoo Web Search

  1. Michael Nyman - Wikipedia

    en.wikipedia.org/wiki/Michael_Nyman

    Michael Laurence Nyman, CBE (born 23 March 1944) is an English composer of minimalist music, pianist, librettist and musicologist, known for numerous film scores (many written during his lengthy collaboration with the filmmaker Peter Greenaway), and his multi-platinum soundtrack album to Jane Campion's The Piano.

  2. Michael Nyman Band - Wikipedia

    en.wikipedia.org/wiki/Michael_Nyman_Band

    The Michael Nyman Band, formerly known as the Campiello Band, is a group formed as a street band for a 1976 production of Carlo Goldoni 's 1756 play, Il Campiello directed by Bill Bryden at the Old Vic.

  3. The Michael Nyman Songbook - Wikipedia

    en.wikipedia.org/wiki/The_Michael_Nyman_Songbook

    From Wikipedia, the free encyclopedia The Michael Nyman Songbook is a collection of art songs by Michael Nyman based on texts by Paul Celan, Wolfgang Amadeus Mozart, William Shakespeare and Arthur Rimbaud.

  4. Memorial (Nyman) - Wikipedia

    en.wikipedia.org/wiki/Memorial_(Nyman)

    From Wikipedia, the free encyclopedia Memorial is an epic funeral march-like piece, composed by Michael Nyman around 1984–1985. The work premiered on 15 June 1985. It was written to commemorate the deaths of 39 fans, almost all Italian, at the 1985 European Cup final between Liverpool and Juventus at the Heysel Stadium.

  5. People also ask

    What is michael nyman band?

    Who wrote Michael Nyman's music?

    What kind of music does Michael Nyman play?

    When was michael nyman released?

  6. Michael Nyman – Wikipédia, a enciclopédia livre

    pt.wikipedia.org/wiki/Michael_Nyman

    Michael Nyman Origem: Wikipédia, a enciclopédia livre. Michael Laurence Nyman, CBE (23 de Março de 1944) é um compositor minimalista, pianista e musicologista britânico.

    • Michael Laurence Nyman
    • Londres
  7. Michael Nyman - Wikipedia, la enciclopedia libre

    es.wikipedia.org/wiki/Michael_Nyman

    Michael Laurencee Nyman, CBE (nacido en Stratford, Londres, el 23 de marzo de 1944) es un pianista, musicólogo, crítico musical y compositor británico, perteneciente al género neoclásico.

  8. Michael Nyman – Wikipedia

    de.wikipedia.org/wiki/Michael_Nyman
    • Zusammenfassung
    • Biographie
    • Leben und Karriere
    • Forschung
    • Musikstil
    • Einflüsse
    • Stil
    • Wirkung

    Michael Nyman CBE (* 23. März 1944 in London) ist ein englischer Komponist, der vor allem durch seine Musik für zahlreiche Filme von Peter Greenaway bekannt wurde.

    Nyman studierte unter anderem Klavier und Musikgeschichte am Royal College of Music und am Kings College London. Weil er die damals vorherrschende atonale zeitgenössische serielle Musik ablehnte, gab Nyman 1964 das Komponieren auf und arbeitete als Musikwissenschaftler. In einer 1968 veröffentlichten Kritik von Cornelius Cardews The Great Digest verwendete er als erster den Begriff Minimalismus für eine neue musikalische Stilrichtung, die vor allem durch die Komponisten Steve Reich und Philip Glass vertreten wurde.

    Nyman wurde der Öffentlichkeit vor allem als Filmkomponist bekannt, insbesondere für Peter Greenaway, aber auch für konventionellere Produktionen wie Gattaca, Das Ende einer Affäre (The End of an Affair) und vor allem Jane Campions Das Piano (The Piano), seinen größten kommerziellen Erfolg. Größere Bekanntheit erreichte das Stück Chasing Sheep Is Best Left to Shepherds aus dem Film Der Kontrakt des Zeichners.

    1974 veröffentlichte Nyman ein Buch über experimentelle Musik (Experimental Music: Cage and Beyond), in dem er den Einfluss John Cages auf die zeitgenössische Musik untersucht. Er war Mitglied der berüchtigten Portsmouth Sinfonia, des laut Selbstbeschreibung weltschlechtesten Orchesters, das vor allem Rock- und Pop-Klassiker wie Bridge over Troubled Water variierte und dekonstruierte. Er gründete ein ähnliches Orchester namens Fosters Social Orchestra, das sich auf die Musik Stephen Fosters konzentrierte.

    Michael Nymans Musik gründet in der Ablehnung der zeitgenössischen Musik, die er vorfand: Als Student [] schrieb ich im Stil von Paul Hindemith und Dmitri Schostakowitsch. Dann kam ich in Kontakt mit der Manchester-Schule Peter Maxwell Davies, Harrison Birtwistle und Alexander Goehr und es war nicht nur ein absolutes Gebot, serielle Musik zu schreiben, sondern auch alle andere Musik, die nicht seriell war, als die Musik von Idioten zu betrachten. [] ich schrieb nicht eine einzige Note von 1964 bis 1976, weil ich mich nicht damit abfinden konnte, serielle Musik zu schreiben.[2]

    Komponisten, deren Werke Nyman oft augenzwinkernd als Ausgangspunkt für eigene Kompositionen sieht, sind etwa Wolfgang Amadeus Mozart (In Re Don Giovanni, Drowning By Numbers), Henry Purcell (The Draughtmans Contract), Heinrich Ignaz Franz Biber (A Zed and Two Noughts), John Dowland (Prosperos Books) und Anton Webern (Five Orchestral Pieces for Opus Tree). Nyman kombiniert hier musikgeschichtliche Zitate, avantgardistische Form und Eingängigkeit.

    Nach einem festen Verfahren wählt Nyman [] sehr kurze wörtliche Zitate aus der klassischen Vorlage und unterwirft sie einer minimalistischen Repetition. Die tonale Orientierung bleibt erhalten, verändert wird jedoch die harmonische Fortschreitung. Schließlich fehlen ganze Takte des Ausgangsmaterials und die harmonischen Stufen stehen unvermittelt nebeneinander, statt logisch einer Kadenz zu folgen.[4] Das Ergebnis ist Musik, die für Eingeweihte wie für musikhistorisch ungebildete Hörer gleichermaßen Reiz besitzt, da sie einerseits intelligent mit der Tradition spielt, aber andererseits nie atonal wird.

    In den vergangenen Jahren hat sich Nyman wieder verstärkt der Kunstmusik zugewandt. So wurden beispielsweise in Zusammenarbeit mit dem Badischen Staatstheater in Karlsruhe zwischen 2002 und 2005 drei Opern uraufgeführt: 2002 Facing Goya, 2004 Man and Boy: DaDa (Text von Michael Hastings) und 2005 Love Counts (Text von Michael Hastings). Auch für den legendären Vertov-Film Der Mann mit der Kamera liegt eine Filmmusik von Nyman (1996/2002) vor[6]. Nyman wird als Komponist der meisten heute (4/2019) noch im Handel erhältlichen Vertonungen dieses Films angegeben[7].

  9. The Cook, the Thief, His Wife & Her Lover - Wikipedia

    en.wikipedia.org/wiki/The_Cook,_the_Thief,_His...

    The Cook, the Thief, His Wife & Her Lover is the twelfth album release by Michael Nyman and the ninth to feature the Michael Nyman Band. The album includes the first commercially released recording of Nyman's composition "Memorial".

  10. Michael Nyman - Wikipedia

    ro.wikipedia.org/wiki/Michael_Nyman

    De la Wikipedia, enciclopedia liberă Michael Nyman, pe numele său real Michael Laurence Nyman, (n. 23 martie 1944, Newham, Regatul Unit) este un compozitor minimalist, pianist, libretist și muzicolog britanic.

  11. People also search for