Yahoo Web Search

  1. About 3,870 search results
      • Bundesstaat (Föderaler Staat) Bearbeiten Ein Bundesstaat ist ein Staat der aus mehreren Teil- oder Gliedstaaten zusammengesetzt ist. Er besteht aus mehreren Staatsrechtssubjekten mit eigenen politischen Ordnungen und Staatsqualität, und vereint deshalb in der Regel verschiedene politische Ebenen in sich.
      vereins.fandom.com/wiki/Bundesstaat_(Föderaler_Staat)
  1. People also ask

    Was ist ein Bundesstaat?

    Was ist der Unterschied zwischen einem Einheitsstaat und einembundesstaat?

    Was bedeutet das Wort „Bundesrepublik“?

    Was versteht man unter Föderalismus?

  2. Bundesstaat (Föderaler Staat) Weltweit gibt es 24 föderative Staaten, darunter Deutschland, Österreich und die Schweiz. Auf der Karte nicht oder kaum sichtbar eingezeichnet: Irak, VAE, Komoren, Mikronesien und die Bosnische Föderation innerhalb von Bosnien und Herzegowina. Außerdem eingezeichnet: Sudan, Südsudan und der Grenzfall Russland.

  3. Zur Navigation springen Zur Suche springen. Bundesstaat steht für: einen Staat, der sich aus einer staatsrechtlichen Verbindung einzelner Teilstaaten konstituiert (Föderation), siehe Bundesstaat (Föderaler Staat) die (Mit-) Gliedstaaten verschiedener föderaler Staaten oder Staatenbünde. nach Land: Bundesstaat (Australien) Bundesstaaten ...

  4. Föderalismus. Unter Föderalismus (von lateinisch foedus ‚Bund‘, ‚Bündnis‘) wird heute vorwiegend ein Organisationsprinzip verstanden, bei dem die einzelnen Glieder ( Gliedstaaten) über eine begrenzte Eigenständigkeit und Staatlichkeit verfügen, aber zu einer übergreifenden Gesamtheit ( Gesamtstaat) zusammengeschlossen sind.

  5. In erster Linie wird under Bundesstaat dr föderali Gsamtstaat gmeint, e Staat, wo us eme Bund oder ere Union vo mehrere Gliidstaate zsämmegsetzt isch; Gegesatz: Gliidstaat (Deilstaat, wie öbbe Land, Bundesland oder Kanton), e Deil vo son eme Gsamtstaat mit eigener Staatlichkeit, Gegesatz: Eiheitsstaat, e Staat, wo d Undergliidrige von em kei ...

  6. Als Bundesstaat wird ein Staat bezeichnet, der aus mehreren Teil- oder Gliedstaaten zusammengesetzt ist. Rechtlich besteht ein solcher Bundesstaat aus mehreren Staatsrechtssubjekten, das heißt politischen Ordnungen mit Staatsqualität, und vereint deshalb in der Regel verschiedene politische Ebenen in sich: eine Bundesebene und mindestens eine Ebene der Gliedstaaten.