Yahoo Web Search

  1. About 44 search results

  1. 1989: Augenblicke: Gerhard Richter: 18. Oktober 1977, door Viktoria von Flemming, 14 min. 1994: Gerhard Richter Malerei 1962–1993 door Henning Lohner, 42 min. 2003: Gerhard Richter: Vierzig Jahre Malerei n.a.v tentoonstelling in het MoMA, New York, 3sat, 26 april 2003; 2006: "Tante Marianne" kommt unter den Hammer.

  2. Gerhard Richter, né à Dresde [1] le 9 février 1932, est un artiste peintre allemand dont l'œuvre est reconnue, depuis les années 1980, « comme une expérience artistique inédite et remarquable [2] ». Peintre polymorphe, il aborde tantôt des sujets figuratifs, tantôt produit des œuvres abstraites.

  3. Entdecken Sie Richters vielfältiges Werk, welches Gemälde, Arbeiten auf Papier sowie übermalte Fotografien umfasst und auch den Atlas einschließt, eine Sammlung von Fotografien, Zeitungsausschnitten und Skizzen.

  4. Richter begann seine offizielle Tätigkeit im Jahr 1962. Auf dieser Seite können Sie auf die Werke des Künstlers zugreifen, darunter abstrakte Foto-Bilder und Bilder. Show All Obwohl sich der Künstler selbst einer Einordnung entzieht, haben wir seine Bilder in thematische Kategorien unterteilt, um die Orientierung zu erleichtern.

  5. Richter tuvo su primera exposición individual, Gerhard Richter, en 1962 en Fulda, quemó todo el material después del show y en la Galería Schmela en Düsseldorf. Poco después, celebró exposiciones en Múnich y Berlín y a principios de los setenta expuso en Europa y los Estados Unidos.

  6. Gerhard Richter (German: [ˈʁɪçtɐ]; born 9 February 1932) is a German visual artist. Richter has produced abstract as well as photorealistic paintings, and also photographs and glass pieces. He is widely regarded as one of the most important contemporary German artists and several of his works have set record prices at auction.

  7. Leben. Gerhard Richter wuchs als der erstgeborene Sohn von Horst und Hildegard Richter in Reichenau und Waltersdorf (Amtshauptmannschaft Zittau) in der Oberlausitz auf. 1948 beendete er die höhere Handelsschule in Zittau mit der Mittleren Reife und wurde dort von 1949 bis 1951 zum Schriften- sowie Bühnen- und Werbemaler ausgebildet. 1950 wurde sein Aufnahmeantrag für die Hochschule für ...

  1. People also search for