Yahoo Web Search

      • Otto II Herzog von Kärnten was the son of Conrad IV von Hohenstaufen, King of Sicily and Elisabeth von Wittelsbach. He married Euphemia von Liegnitz in 1297. He died in 1310. He gained the title of Herzog von Kärnten.
      www.thepeerage.com/p4184.htm
  1. Otto of Worms, Duke of Carinthia (c.948 - 1004) - Genealogy

    www.geni.com/people/Otto-I-Herzog-von-Kärnten...

    May 23, 2018 · Konrad von Kärnten († 1011), Herzog von Kärnten, ∞ um 1002 Mathilde von Schwaben (* wohl 988; † 1031/1032), Tochter des Herzogs Hermann II. aus dem Hause der Konradiner 4. Wilhelm († 1046/1047), ab 1028 oder 1029 Bischof von Straßburg

    • Henry of Speyer, Pope Gregory V
    • Liutgarde, Conrad, Duke of Lorraine
  2. Person Page - 4184

    www.thepeerage.com/p4184.htm

    Oct 08, 2011 · Otto II Herzog von Kärnten was the son of Conrad IV von Hohenstaufen, King of Sicily and Elisabeth von Wittelsbach. He married Euphemia von Liegnitz in 1297. He died in 1310. He gained the title of Herzog von Kärnten.

  3. Otto-2-Herzog von Kärnten + 1310 - Manfred Hiebl

    www.manfred-hiebl.de/genealogie-mittelalter/kaernten/...

    Otto II. Herzog von Kärnten (1295-1310)-----um 1265 -25.5.1310 . Sohn des Herzogs Meinhard II. von Kärnten und der Elisabeth von Bayern, Tochter von Herzog Otto II. Schwennicke, Detlef: Tafel 43 ***** "Europäische Stammtafeln. Stammtafeln zur Geschichte der Europäischen Staaten.

  4. Otto III Kârnten (Görzer), Herzog von Kärnten (c.1265 - 1310 ...

    www.geni.com/people/Otto-III-Kârnten-Herzog-von...

    Genealogy for Otto III Kârnten (Görzer), Herzog von Kärnten (c.1265 - 1310) family tree on Geni, with over 190 million profiles of ancestors and living relatives. People Projects Discussions Surnames

  5. Otto II., Kärnten, Herzog - Deutsche Digitale Bibliothek

    www.deutsche-digitale-bibliothek.de/person/gnd/...

    Otto II., Kärnten, Herzog Quelle: Wikimedia Commons Informationen zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden.

  6. Otto II. (HRR) – Wikipedia

    de.wikipedia.org/wiki/Otto_II._(HRR)

    Otto II. (auch Otto der Rote genannt; * 955; † 7. Dezember 983 in Rom) aus dem Adelsgeschlecht der Liudolfinger war römisch-deutscher Kaiser von 973 bis 983.. Bereits in jungen Jahren wurde Otto durch seinen Vater Otto den Großen 961 zum Mitkönig und 967 zum Mitkaiser erhoben, um ihm die Nachfolge zu sichern.

  7. Otto von Worms Herzog von Kärnten + 1004

    www.manfred-hiebl.de/genealogie-mittelalter/salier_2/...

    Nach Heinrichs Ende ließ Herzog Otto von Kärnten statt des unmündigen Enkels seinen jüngeren Sohn Konrad an der Verwaltung teilhaben. Wolf Armin: Seite 14-16 ***** "Zur Königswahl Heinrichs II. im Jahre 1002. Verwandtschaftliche Bedingungen des Königswahlrechts." in: Genealogisches Jahrbuch Band 42. 2. Otto von Worms

  8. Liste der Herzöge von Kärnten – Wikipedia

    de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Herzöge_von...

    Otto II. trennte daraufhin, um die Macht der Herzöge von Bayern zu schmälern, Kärnten von Bayern ab, so dass dieses von 976 an als eigenständiges Herzogtum neben den alten Stammesherzogtümern bestand, bis es 1335 von den Habsburgern übernommen und mit Österreich, Steiermark und der Krain vereinigt wurde.

  9. Otto VII. (Meranien) – Wikipedia

    de.wikipedia.org/wiki/Otto_VII._(Meranien)

    Otto VII. († 7.Mai 1234 in Besançon) war seit 1205 Herzog von Meranien und als Otto II. seit 1211 Pfalzgraf von Burgund.Von 1228 bis 1230 war er Markgraf von Istrien.. Otto war der Sohn des Berthold IV. von Andechs und der Agnes von Rochlitz.

  10. Otto II. (Bayern) – Wikipedia

    de.wikipedia.org/wiki/Otto_II._(Bayern)

    Herkunft und frühe Jahre. Otto war der Sohn Herzog Ludwigs I. von Bayern und Ludmillas von Böhmen, der Witwe des Grafen Albert III. von Bogen.Otto wurde im Alter von sechs Jahren mit Agnes von der Pfalz († 1267) verlobt, der Erbin der Pfalzgrafschaft bei Rhein (der späteren Kurpfalz), die sein Vater 1214 als Lehen erhielt und bis zu Ottos Schwertleite 1228 verwaltete.