Yahoo Web Search

  1. Ueckermünde - Wikipedia

    de.wikipedia.org/wiki/Ueckermünde?uselang=en

    Ueckermünde erreicht man über die Anschlussstellen Pasewalk-Nord oder Pasewalk-Süd der A 20. 13 Kilometer westlich von Ueckermünde verläuft die Bundesstraße 109 von Anklam nach Prenzlau. Die Stadt ist Endpunkt der Bahnstrecke Jatznick–Ueckermünde .

  2. Ueckermünde — Wikipédia

    fr.m.wikipedia.org/wiki/Ueckermünde

    Ueckermünde est une ville allemande située dans l'arrondissement de Poméranie-Occidentale-Greifswald du Land de Mecklembourg-Poméranie occidentale. Sa population était de 8 591 habitants au 31 décembre 2018 .

  3. Ueckermünde - Wikidata

    www.wikidata.org/wiki/Q506700

    May 01, 2013 · Ueckermünde. seaport town in Germany. Statements. instance of. urban municipality of Germany. 0 references. seaside resort. start time. ... Wikipedia (31 entries) edit.

  4. Ueckermünde - Wikipedia, la enciclopedia libre

    es.m.wikipedia.org/wiki/Ueckermünde

    Ueckermünde es un municipio situado en el distrito de Pomerania Occidental-Greifswald, en el estado federado de Mecklemburgo-Pomerania Occidental (Alemania), a una altura de 5 metros. Su población a finales de 2016 era de 9000 habs. y su densidad poblacional , 100 hab/km² .

  5. Ueckermünde - Wikipedia

    it.m.wikipedia.org/wiki/Ueckermünde

    Ueckermünde è una città del Meclemburgo-Pomerania Anteriore, in Germania. Appartiene al circondario della Pomerania Anteriore-Greifswald.

  6. Ueckermünde – Wikipedia, wolna encyklopedia

    pl.m.wikipedia.org/wiki/Ueckermünde

    Ueckermünde – miasto w Niemczech, położone w kraju Meklemburgia-Pomorze Przednie, w powiecie Vorpommern-Greifswald. Miasto jest położone nad Zalewem Szczecińskim , na północno-zachodnim skraju Puszczy Wkrzańskiej .

  7. Landkreis Ueckermünde – Wikipedia

    de.m.wikipedia.org/wiki/Landkreis_Ueckermünde

    Der Landkreis Ueckermünde, bis 1939 Kreis Ueckermünde, war ein von 1818 bis 1950 bestehender Landkreis in der preußischen Provinz Pommern und im Land Mecklenburg der SBZ bzw. DDR . Das ehemalige Kreisgebiet liegt heute im Landkreis Vorpommern-Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern sowie im Powiat Policki in der polnischen Woiwodschaft ...

  8. Tierpark Ueckermünde – Wikipedia

    de.m.wikipedia.org/wiki/Tierpark_Ueckermünde

    Der Tierpark Ueckermünde ist ein zoologischer Garten in der Stadt Ueckermünde im Osten des Landes Mecklenburg-Vorpommern.Aufgrund der Nähe von Ueckermünde zur deutsch-polnischen Grenze ist der Tierpark mit einem Anteil von rund zehn Prozent an der Gesamtzahl von über 100.000 Besuchern pro Jahr auch bei Besuchern aus der Republik Polen populär.

  9. Liste der Baudenkmale in Ueckermünde – Wikipedia

    de.m.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Baudenkmale_in...

    In der Liste der Baudenkmale in Ueckermünde sind alle denkmalgeschützten Bauten der vorpommerschen Stadt Ueckermünde und ihrer Ortsteile aufgelistet. Grundlage ist die Veröffentlichung der Denkmalliste des Kreises Uecker-Randow mit dem Stand vom 1.

  10. AMEOS Klinikum Ueckermünde – Wikipedia

    de.m.wikipedia.org/wiki/AMEOS_Klinikum_Ueckermünde

    Die Krankenmorde an Kindern und Erwachsenen am Beispiel der Landesheilanstalt Ueckermünde. Mabuse, Frankfurt am Main 1994, ISBN 3-925499-91-1 (Dissertation Universität Leipzig). Hans-Eberhard Albrecht: Das Krankenhaus am Rande der Stadt: Das Krankenhaus Ueckermünde an der Ravensteinstrasse im Wandel der Zeit von 1875 bis 2000. Ueckermünde, 2000

  11. People also search for