Yahoo Web Search

  1. Weimarer Republik – Wikipedia

    de.wikipedia.org › wiki › Weimarer_Republik

    3 days ago · Die lange ungewisse Annahme des Dawes-Plans im Reichstag – Teile der Rechten sprachen von „neuer Versklavung des deutschen Volkes“, die KPD von der Versklavung nicht nur des deutschen Proletariats – brachte nach ihrem Zustandekommen der Weimarer Republik einen Zustrom amerikanischer Kredite aus Staatsmitteln wie auch von Privatanlegern ...

  2. Deutschland – Wikipedia

    de.wikipedia.org › wiki › Deutschland

    6 days ago · Oktober ( Tag der Deutschen Einheit ) Deutschland ( [ ˈdɔɪ̯t͡ʃlant]; Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa. Er besteht seit 1990 aus 16 Ländern und ist als freiheitlich-demokratischer und sozialer Rechtsstaat verfasst. Die 1949 gegründete Bundesrepublik Deutschland stellt die jüngste Ausprägung des ...

    • Berlin
    • Wappen
  3. Mali – Wikipedia

    de.wikipedia.org › wiki › Mali

    4 days ago · Die U-20-Nationalmannschaft erreichte bei der U-20-WM 1999 den dritten Platz. 2015 wurde die U 17 von Mali Afrikameister und anschließend bei der U 17 WM in Chile Vizeweltmeister, und die U 20 von Mali erreichte mit ihrem besten Mann Adama Traore vom AS Monaco bei der U 20 WM in Neuseeland nach einem Sieg gegen die Deutsche U 20 den 3. Platz.

  4. Augsburg – Wikipedia

    de.wikipedia.org › wiki › Augsburg

    6 days ago · Im Ballungsraum Augsburg, der die direkt angrenzenden Vorstädte einschließt, wohnen knapp 500.000 Menschen. Der Ausländeranteil war Ende 2017 mit 21,8 Prozent (64.627 Einwohner) im Vergleich der deutschen Großstädte eher hoch.

    • 146,84 km²
    • 494 m ü. NHN
  5. Kenia – Wikipedia

    de.wikipedia.org › wiki › Kenia

    3 days ago · Kenia [ ˈkʰeːni̯a] ( Swahili, englisch Kenya [ ˈkʰɛnjə, ˈkʰiːnjə ]), offiziell Republik Kenia, ist ein Staat in Ostafrika. Die Hauptstadt und größte Stadt des Landes ist Nairobi, die zweite Millionenstadt ist Mombasa. Die Wirtschaft Kenias ist, gemessen am Bruttoinlandsprodukt, die größte in Südost- und Zentralafrika.

  6. Helgoland – Wikipedia

    de.wikipedia.org › wiki › Helgoland

    Jul 18, 2021 · Helgoland [ ˈhɛl.ɡoˌlant ], auch Deät Lun ( Helgoländer Friesisch „Das Land“, englisch Heligoland) genannt, ist eine Nordsee insel in der Deutschen Bucht. Die ursprünglich größere Insel zerbrach im Jahre 1721; seitdem besteht die als Düne bezeichnete Nebeninsel .

  7. Äthiopien – Wikipedia

    de.wikipedia.org › wiki › Äthiopien

    4 days ago · Die Amtssprache auf der Bundesebene ist Amharisch, das zum (süd-)semitischen Zweig des Afroasiatischen gehört und als Muttersprache von etwa 19,8 Mio. Menschen gesprochen wird, als Zweitsprache von weiteren 4 Mio. Äthiopiern. Das kuschitische Oromo ist mit ca. 25,5 Mio. Sprechern die Sprache mit den meisten Sprechern.

  8. Algerien – Wikipedia

    de.wikipedia.org › wiki › Algerien

    5 days ago · Algerien hat im Norden mediterranes Klima, im Süden extrem trockenes Wüstenklima.An der Mittelmeerküste und den Nordhängen des Tellatlas beträgt die Mitteltemperatur im August 25 °C, im Januar 12 °C; die Niederschläge (durchschnittlich 500 bis 1000 mm) fallen vorwiegend im Winter.

  9. Virtuelle Ausstellungen in der Deutschen Digitalen Bibliothek ...

    www.deutsche-digitale-bibliothek.de › content

    Jul 19, 2021 · Für die Ausstellung wurde eine Auswahl aus den rund 200 Neuzugängen der Jahre 2018 bis 2020 getroffen. Sie alle sind „Neu im Stadtarchiv“, wurden bereits in die Tektonik eingeordnet, verzeichnet, verpackt, teilweise digitalisiert und in die Bestände aufgenommen, wo sie die Zeiten überdauern können.

  10. Corona weltweit: Mehrheit der Japaner glaubt nicht an s ...

    www.sueddeutsche.de › politik › corona-weltweit-1

    Jul 19, 2021 · Einer Umfrage der japanischen Tageszeitung «Asahi Shimbun» zufolge gaben 68 Prozent der Befragten an, dass sichere Spiele angesichts der Corona-Pandemie nicht möglich seien.

  11. People also search for