Yahoo Web Search

  1. Bezirk Mürzzuschlag – Wikipedia

    de.wikipedia.org/wiki/Bezirk_Mürzzuschlag

    Im Zuge der Reorganisation der steirischen Bezirkshauptmannschaften wurde der Bezirk zum 1. Jänner 2013 mit dem Bezirk Bruck an der Mur zum Bezirk Bruck-Mürzzuschlag fusioniert. Verwaltungsgliederung. Der Bezirk Mürzzuschlag gliederte sich in 16 Gemeinden, darunter zwei Städte und fünf Marktgemeinden.

  2. Liste der Naturdenkmäler im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag – Wikipedia

    de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Naturdenkmäler...

    Die Liste der Naturdenkmäler im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag listet die als Naturdenkmal ausgewiesenen Objekte im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag im Bundesland Steiermark auf. Von den 40 Naturdenkmälern handelt es sich bei 32 geschützten Objekten um Bäume oder Baumgruppen, zwei Naturdenkmäler sind geschützte Gewässerabschnitte, ein Naturdenkmal ein geschütztes Moor und eines eine Höhle, eine ...

  3. Mürzzuschlag – Wikipedia

    de.m.wikipedia.org/wiki/Mürzzuschlag

    Mürzzuschlag ist eine Stadt im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag und der Gerichtssitz des gleichnamigen Gerichtsbezirks im Nordosten der Steiermark (Österreich) mit 8347 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2020). Mürzzuschlag war bis zur Bezirksfusion 2013 Bezirkshauptstadt des ehemaligen Bezirkes Mürzzuschlag.

  4. Bezirk Bruck an der Mur – Wikipedia

    de.wikipedia.org/wiki/Bezirk_Bruck_an_der_Mur
    • Übersicht
    • Geografie
    • Verkehr
    • Vorgeschichte

    Der politische Bezirk Bruck an der Mur ist ein ehemaliger politischer Bezirk Österreichs im Norden der Steiermark (Obersteiermark), der bis 2012 bestand.

    Der Bezirk Bruck an der Mur hatte eine Ausdehnung von rund 1300 km² und grenzte im Norden an die niederösterreichischen Bezirke Lilienfeld, Scheibbs und Neunkirchen. Im Westen den steirischen Bezirk Liezen, im Südwesten an den Bezirk Leoben, im Süden an den Bezirk Graz-Umgebung sowie im Osten an den Bezirk Weiz und den ehemaligen Bezirk Mürzzuschlag. Bis zum 31. Dezember 2012 waren im gesamten Bezirk rund 62.000 Einwohner gemeldet. Der Verwaltungssitz war in Bruck an der Mur und das KFZ-Kennzeichen war BM.

    Der Bahnhof Bruck ist noch heute ein wichtiger Eisenbahnknoten der Österreichischen Bundesbahnen; Schnellzüge Richtung Wien und Graz halten im Stundentakt, Richtung Villach im Zweistundentakt. Eine weitere elektrische Lokalbahn kam im Jahre 1913 hinzu; diese, die Lokalbahn MixnitzSankt Erhard, dient heute nur noch dem Güterverkehr. Gänzlich stillgelegt wurden die Strecken Kapfenberg Au-Seewiesen und Mariazell Gußwerk.

    Das Land Steiermark nahm 1893 eine schmalspurige Lokalbahn von Kapfenberg im Thörlbachgraben ansteigend nach Au-Seewiesen in Betrieb. Die geplante Fortsetzung ist allerdings nicht zustande gekommen. Sie sollte an die in der gleichen Spurweite errichtete Mariazellerbahn der Niederösterreichisch=Steirischen Alpenbahn anschließen, die von St. Pölten ausgehend 1907 über Mariazell bis zur Station Gußwerk geführt worden war und sogar ab 1911 elektrisch betrieben wird.

  5. Vorlage:Navigationsleiste Denkmalgeschützte Objekte im Bezirk ...

    de.wikipedia.org/wiki/Vorlage:Navigationsleiste...

    Denkmalgeschützte Objekte im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag. Aflenz ... Mai 2017 um 00:47 Uhr bearbeitet. ... Wikipedia® ist eine eingetragene Marke der Wikimedia ...

  6. Bezirk Mürzzuschlag - de.LinkFang.org

    de.linkfang.org/wiki/Bezirk_Mürzzuschlag

    Im Zuge der Reorganisation der steirischen Bezirkshauptmannschaften wurde der Bezirk zum 1. Jänner 2013 mit dem Bezirk Bruck an der Mur zum Bezirk Bruck-Mürzzuschlag fusioniert. Verwaltungsgliederung

  7. Liste der Naturdenkmäler im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag

    www.wikizero.com/de/Liste_der_Naturdenkmäler_im...

    Die Liste der Naturdenkmäler im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag listet die als Naturdenkmal ausgewiesenen Objekte im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag im Bundesland Steiermark auf. Von den 40 Naturdenkmälern handelt es sich bei 32 geschützten Objekten um Bäume oder Baumgruppen, zwei Naturdenkmäler sind geschützte Gewässerabschnitte, ein Naturdenkmal ein geschütztes Moor und eines eine Höhle, eine ...

  8. Liste der Naturdenkmäler im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag ...

    austria-forum.org/af/AustriaWiki/Liste_der...

    Die Liste der Naturdenkmäler im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag listet die als Naturdenkmal ausgewiesenen Objekte im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag im Bundesland Steiermark auf. Von den 40 Naturdenkmälern handelt es sich bei 32 geschützten Objekten um Bäume oder Baumgruppen, zwei Naturdenkmäler sind geschützte Gewässerabschnitte, ein Naturdenkmal ein geschütztes Moor und eines eine Höhle, eine ...

  9. Kindberg – Wikipedia

    de.wikipedia.org/wiki/Herzogberg_(Gemeinde_Kindberg)

    Lage von Kindberg im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag Quelle: Gemeindedaten bei Statistik Austria: Ansichtskarte um 1900 mit dem Hinweis auf die Sommerfrische Kindberg ...

  10. Politischer Bezirk Bruck-Mürzzuschlag - Bruck an der Mur ...

    www.facebook.com/pages/Politischer-Bezirk-Bruck...

    Politischer Bezirk Bruck-Mürzzuschlag, Bruck an der Mur. 2 likes · 11 were here. Politischer Bezirk Bruck-Mürzzuschlag är ett distrikt i Österrike. Det...

    • Bruck an der Mur