Yahoo Web Search

  1. Ludwig IV. (HRR) – Wikipedia

    www.wikipedia.org/wiki/de:Ludwig_IV._(HRR)

    Ludwig IV. (bekannt als Ludwig der Bayer; * 1282 oder 1286 in München; † 11. Oktober 1347 in Puch bei Fürstenfeldbruck) aus dem Haus Wittelsbach war ab 1314 römisch-deutscher König und ab 1328 Kaiser des Heiligen Römischen Reiches.

  2. 1 Ersttagsbrief Bund 04.94 Echt Gelaufen Sammlerst.500 J ...

    www.ebay.de/itm/1-Ersttagsbrief-Bund-04-94-Echt...

    Die spätromanische dreischiffige Basilika hatte im Westen eine Doppelturmfassade mit Vorhalle und im Osten einen Chor. Ludwig der Bayer ließ den Chor im Stil der Gotik erneuern und stiftete dort ein Hochgrab für seine 1322 verstorbene Frau Beatrix von Schlesien-Schweidnitz, in dem 1347 auch er beigesetzt wurde.

    • €2.44
  3. Schweidnitz › Öffnungszeiten & Erfahrungen

    stadtbranche.de/thema-schweidnitz

    Schweidnitz › Öffnungszeiten & Erfahrungen Erfahrung Vergleich Öffnungszeit ᐅ Testbericht Bewertung

    • (141)
  4. Schlesien - Münzen & Banknoten günstig bei MA-Shops kaufen 8

    www.ma-shops.de/shops/search.php?searchstr=...

    Schlesien in Münzen & Banknoten bei MA-Shops. Münzen, Banknoten, Briefmarken und andere Sammlerartikel mit Garantie kaufen. MA-Shops ist ein Marktplatz mit zertifizierten Shops

  5. Ludwig IV. (HRR) - Unionpedia

    de.unionpedia.org/i/Ludwig_IV._(HRR)

    Ludwig IV. (HRR) und Elisabeth von Bayern (1329–1402) · Mehr sehen » Elisabeth von Meißen. Elisabeth von Meißen (* 22. November 1329 auf der Wartburg; † 21. April 1375) war eine Prinzessin aus dem Hause Wettin und durch Heirat Burggräfin von Nürnberg. Neu!!: Ludwig IV. (HRR) und Elisabeth von Meißen · Mehr sehen » Elisabeth von ...

  6. Ludwig IV. (HRR) - Newikis

    newikis.com/de/Ludwig_IV._(HRR)

    Die Chronik Johanns von Winterthur, herausgegeben von Friedrich Baethgen (MGH Scriptores rerum Germanicarum NS 3), Hannover 1923. Johann von Viktring, Liber certarum historiarum, herausgegeben von Fedor Schneider (MGH Scriptores rerum Germanicarum 36), Hannover/Leipzig 1909/10. Chronica Ludovici imperatoris quarti. In: Bayerische Chroniken des XIV.

  7. Prof. Gerhard Köbler

    koeblergerhard.de/ZIER-HP/ZIER-HP-05-2015/AAAKoebler...

    Von 1803 bis 1813 war es von Frankreich besetzt (Regierung zuerst in Lauenburg, dann in Schwerin im Exil), 1806 für wenige Monate Preußen einverleibt. Von 1807 bis 1813 gehörte der südliche Teil Hannovers mit Göttingen, Grubenhagen und Clausthal zum Königreich Westphalen, vom 10. 12. 1810 bis 1813 der nördliche Teil unmittelbar zu ...

  8. München - allgemein

    hartbrunner.de/stadtfuehrungen/l_geschichte.php?fuehrung=46

    München - Landshut * Herzog Albrecht IV. von Baiern-München akzeptiert das Testament von Herzog Georg dem Reichen nicht, wonach seine Tochter Elisabeth, ihr Ehemann Ruprecht von der Pfalz und ihre etwaigen Söhne das Teilherzogtum erben sollen.

  9. Fakten München

    hartbrunner.de/fakten/index.php?suchen=Wittelsbacher

    München-Fakten - Geschichte . Ab 1868. München-Untergiesing * Zur optimalen Straßenführung legt die Bahnverwaltung „einen Eisenbahndamm von der Brücke angefangen bis zum Berge von Giesing, und durch diesen einen aufsteigenden tiefen Einschnitt“ an. Damit wird Untergiesing in zwei Hälften zerschnitten.

  10. Full text of "Berichte und Mittheilungen des Altertums ...

    archive.org/stream/gri_33125006995217/gri...

    Full text of "Berichte und Mittheilungen des Altertums-Vereines zu Wien" See other formats ...

  11. People also search for