Yahoo Web Search

  1. Elisabeth von Hohenlohe-Uffenheim-Entsee d. 1445 - Цело ...

    sr.rodovid.org/wk/Посебно:Tree/908357

    Generation of a large tree takes a lot of resources of our web server. Anonymous users can only see 7 generations of ancestors and 7 - of descendants on the full tree to decrease

  2. Galerie: Photos schöner alter Wappen Nr. 1831 - die Welt der ...

    www.welt-der-wappen.de/Heraldik/aktuell/galerien3/...

    Die beiden Wappenschilde passen zu Friedrich V. Schenk von Limpurg, dem 1474 verstorbenen Gründer des älteren Hauses Limpurg-Speckfeld-Sontheim, und seiner Frau Susanne Gräfin von Thierstein, Tochter von Pfalzgraf Bernhard von Thierstein, Herr zu Pfeffingen und Blumenberg, gest. 1437, der dreimal geheiratet hatte, erst Ita v. Toggenburg ...

  3. Johann I. (Henneberg-Schleusingen) – Wikipedia

    de.m.wikipedia.org/wiki/Johann_I._(Henneberg-Sch...

    von Schwarzburg (1351), Helversleben an den Landgrafen Friedrich den Strengen von Thüringen (1351), Silbach an Hans von Ostheim (1352), Burg und Stadt Wasungen und die Burggüter in Bamberg und Hammelburg an Gyse von Steinau und Lutz von Herbelstadt (1353), die Hälfte von Themar an Konrad von Herbelstadt (1356) und die Dörfer Kirchheim ...

  4. Heraldik, Wappen - welt-der-wappen.de

    www.welt-der-wappen.de/Heraldik/aktuell/seiten2/limpurg...

    Mit der Betrachtung von Obersontheim befinden wir uns in der letzten Phase der Schenken von Limpurg: 1676 war die Linie bereits erloschen, und Vollrath Schenk von Limpurg (12.6.1641-19.8.1713) aus der Speckfelder Linie, ein Sohn von Franz Friedrich Schenk von Limpurg (27.6.1596-5.12.1651) und Magdalena Elisabeth von Hanau-Münzenberg (1611-26.2 ...

  5. Verkauf der Stadt Spalt und der Burg Sandskron an Bischof ...

    www.deutsche-digitale-bibliothek.de/item/NVBEHX3...

    Verkauf der Stadt Spalt und der Burg Sandskron an Bischof Reinboto von Eichstätt durch Burggraf Konrad [II.] von Nürnberg, 1297 März 25 [Regest; Paul Anton Breitenbach: 1295 Mai 29; unter den Zeugen: Marquard von Mässing, Lkt Fr]; Verzicht der Brüder Gottfried, [Propst von Stift Haug vor den Mauern Würzburgs], und Albrecht [II.] von Hohenlohe[-Uffenheim-Entsee gegenüber ihren Oheimen ...

  6. Johann I. (Henneberg-Schleusingen) - de.LinkFang.org

    de.linkfang.org/wiki/Johann_I._(Henneberg...

    von Schwarzburg (1351), Helversleben an den Landgrafen Friedrich den Strengen von Thüringen (1351), Silbach an Hans von Ostheim (1352), Burg und Stadt Wasungen und die Burggüter in Bamberg und Hammelburg an Gyse von Steinau und Lutz von Herbelstadt (1353), die Hälfte von Themar an Konrad von Herbelstadt (1356) und die Dörfer Kirchheim ...