Yahoo Web Search

  1. About 14 search results

  1. Kaliningrad [kaˈliːniːnɡʀaːt] (seit 1946 russisch Калинингра́д [kəlʲɪnʲɪnˈɡrat], bis 1946 Königsberg) ist die Hauptstadt der Oblast Kaliningrad.Die vormals deutsche Hauptstadt Ostpreußens wurde im Ergebnis des Zweiten Weltkrieges von der Sowjetunion unter dem Namen Kaliningrad russifiziert und Bestandteil der Russischen Sowjetrepublik.

  2. nl.wikipedia.org › wiki › KaliningradKaliningrad - Wikipedia

    Kaliningrad (Russisch: Калининград; tot 1946 Koningsbergen; Duitse naam Königsberg in Ostpreußen) is een stad in het uiterste westen van Rusland en de hoofdstad van de oblast Kaliningrad Inhoud

  3. (Kaliningrad Oblast Duma. Law #376 of March 31, 2004 On Granting the Urban Okrug Status to the Municipal Formation of the "Town of Sovetsk", as amended by the Law #370 of July 1, 2009 On the Composition of the Territories of the Municipal Formations of Kaliningrad Oblast. Effective as of the moment of the official publication.).

  4. After World War II, the German population of the Kaliningrad Oblast, former East Prussia was expelled and the depopulated area resettled by Soviet citizens, mainly by Russians.

  5. de.wikipedia.org › wiki › BaltijskBaltijskWikipedia

    Baltijsk (russisch Балтийск), deutsch Pillau (litauisch Piliava), ist eine Stadt an der Ostsee.Sie ist der Vorhafen von Kaliningrad, dem früheren Königsberg (Preußen), in der Oblast Kaliningrad, einer westlich vorgelagerten Exklave Russlands.

  6. en.wikipedia.org › wiki › UTC+02:00UTC+02:00 - Wikipedia

    UTC+02:00 is an identifier for a time offset from UTC of +02:00. In ISO 8601, the associated time would be written as 2020-11-08T23:41:45+02:00. This time is used in:

  7. Das Kurische Haff (nehrungskurisch Kurse mare, litauisch Kuršių marios, russisch Куршский залив, Kurschski saliw) ist ein Haff der Ostsee, das im Norden zu Litauen und im Süden zur Oblast Kaliningrad gehört. Von der Ostsee ist das Haff durch die Kurische Nehrung getrennt.

  1. People also search for