Yahoo Web Search

  1. About 4,950,000 search results

  1. de.wikipedia.org › wiki › OsternOsternWikipedia

    Ostern. Zu Ostern ( lateinisch pascha oder Festum paschale, von hebräisch פֶּסַח pésach) feiern die Christen das Fest der Auferstehung Jesu Christi . In der Alten Kirche wurde Ostern als Einheit von Leidensgedächtnis und Auferstehungsfeier in der Osternacht, der Nacht vor dem Ostersonntag, begangen („Vollpascha“). Ab dem 4.

  2. Der Ostersonntag ist im Christentum der Festtag der Auferstehung Jesu Christi, der nach dem Neuen Testament als Sohn Gottes den Tod überwunden hat. Es ist der ranghöchste Feiertag im Kirchenjahr, jedoch in Deutschland kein gesetzlicher Feiertag. Mit ihm beginnen das Osterfest und die Osterzeit, zugleich beendet die liturgische Vesper des Ostersonntags das Triduum Sacrum. Das Osterdatum wird wie das jüdische Hauptfest Pessach über einen gebundenen Mondkalender bestimmt. Es fällt in den ...

  3. Osterfeuer werden teils am Karsamstag entzündet, mancherorts, vor allem in Westfalen, auch erst am Abend des Ostersonntags, vgl. als Beispiel für diese Tradition Osterfeuer in Attendorn. Im Brauchtum einiger Regionen wird im Osterfeuer eine Puppe oder ein Baumstamm verbrannt, der Judas Iskariot darstellt (→ Judasverbrennen).

  4. Apr 11, 2022 · Ostersonntag am 17. April und Ostermontag am 18. April sind gesetzliche Feiertage in ganz Deutschland, ebenso wie Karfreitag, der auf den 15. April fällt.

  5. Ostdeutschland seit 1990. Die alten Länder in der DDR bis 1952 (lila umrandet) im Vergleich zu den Bundesländern in ihren Grenzen (rot) bei deren Neugründung am 3. Oktober 1990. Seither umfasst das Land Berlin das Gebiet Groß-Berlins. Ostdeutschland seit 1990 umfasst das Gebiet der seit der deutschen Wiedervereinigung bestehenden neuen Länder und die zugehörige Bevölkerung.

  6. de.wikipedia.org › wiki › OstereiOsterei – Wikipedia

    Ein Osterei ist ein gefärbtes, oft mit Motiven bemaltes oder verziertes Ei; gewöhnlich ein hartgekochtes Hühnerei, das traditionell zu Ostern verschenkt oder gegessen wird. Des Weiteren werden auch nicht zum Verzehr bestimmte Dekorationsgegenstände als Ostereier bezeichnet, die während der Osterzeit als Schmuck oder teils auch als Geschenk dienen. Es sind in der Regel ausgeblasene Eier, meist Hühnereier, oder Eier aus anderen Materialien wie zum Beispiel Pappe, Gips, Holz, Naturstein ...

  7. Apr 17, 2019 · Ostern steht vor der Tür und damit eigentlich das wichtigste christliche Fest. Trotzdem geht es heute bei der Brauchtumspflege eher um Osterhasen und Eiersuche. Für 34 Prozent der Teilnehmer einer gemeinsamen Umfrage von Statista mit dem Meinungsforschungsinstitut YouGov steht die Familienfeier im Vordergrund, gefolgt von Schokolade oder Ostergeschenke verschenken.

  1. People also search for