Yahoo Web Search

  1. About 44 search results

  1. it.wikipedia.org › wiki › GrazGraz - Wikipedia

    Più tardi Graz divenne parte dei domini degli Asburgo e nel 1281 ottenne speciali privilegi da parte di Rodolfo I. Agli inizi del XV secolo Graz divenne la città di residenza per il ramo più giovane della famiglia Asburgo, che succedette al trono nel 1619 con l'imperatore Ferdinando II, che spostò la capitale a Vienna.

  2. de.wikipedia.org › wiki › GrazGraz – Wikipedia

    Graz (früher auch Gracz, Greze, Grätz oder Bayrisch-Grätz) ist die Landeshauptstadt der Steiermark und mit 292.630 Einwohnern (Stand: 1.

  3. Der Grazer Hauptbahnhof (zunächst Stationsplatz Graz, dann Südbahnhof) ist ein Durchgangsbahnhof in Graz und mit einer Kundenfrequenz von über 42.000 Personen pro Tag bzw. 520 Züge pro Tag der am meisten frequentierte Bahnhof in Österreich außerhalb von Wien.

  4. ro.wikipedia.org › wiki › Pagina_principalăWikipedia

    George Radu Melidon (n. 13 martie 1831 —d. 11 mai 1897) a fost un autor didactic, poet, prozator, publicist și traducător român din generația Unirii de la 1859. Pedagog de vocație, a fost un militant al ideii naționale și a ocupat funcții administrative importante în sistemul de învățământ românesc din Principate și Vechiul Regat, în a doua jumătate a secolului al XIX-lea ...

  5. de.wikipedia.org › wiki › PasterzePasterzeWikipedia

    Pasterze-Übersicht mit Fotos, Messergebnissen, etc. bei der Universität Graz, Institut für Geographie und Raumforschung; Fotodokumentation auf Glaciers online; Informationen zur Gletscherbahn; Pasterze gibt 6.000 Jahre alten Baum frei; Einzelnachweise

  6. Das Kunsthaus Graz wurde im Rahmen des Kulturhauptstadtjahres 2003 errichtet und gilt seither als neues architektonisches Wahrzeichen der Stadt Graz. Das Bauwerk, dessen Ausstellungsprogramm die zeitgenössische Kunst der letzten fünf Jahrzehnte umfasst, ist Teil des Universalmuseums Joanneum .

  7. Der Cargo Center Graz Süd, welcher von der Steiermarkbahn betrieben wird, liegt ebenso in Kalsdorf. Dabei handelt es sich um einen Umschlagbahnhof. Der Flughafen Graz-Thalerhof befindet sich im Gemeindegebiet, der bei Radtouristen und Radsportlern aus Graz beliebte Murradweg (R2) führt ebenfalls durch.

  1. People also search for